Publikationen

Wir veröffentlichen regelmäßig in immobilienwirtschaftlichen Fachzeitschriften von uns erstrittene Urteile.
In nachfolgenden Werken sind wir als Autoren tätig.

Neuerscheinung

Handbuch des Mietrechts

Fachanwaltshandbuch zur effizienten Mandatsbearbeitung im Wohn- und Gewerberaummietrecht

6., neubearbeitete und aktualisierte Auflage 2015, 1.606 Seiten 17x24 cm, gebunden, inkl. CD-ROM und Online-Service

Subskriptionspreis bis zum Erscheinen 179 €, danach 198 € (jeweils zzgl. 5,90 € Versand und 7% USt).

Die 6. Auflage des erfolgreichen Handbuchs ist erschienen. Darin ist das zum 01.06.2015 in Kraft tretende Mietrechtsnovellierungsgesetz bereits berücksichtigt. Ebenfalls besprochen werden die neuesten BGH-Entscheidungen zur Quotenabgeltungsklausel und Schönheitsreparaturen.

Lückenlos informiert – das sind Sie mit dem rund 1.600 Seiten dicken „Handbuch des Mietrechts“ im Handumdrehen:
Sie bearbeiten Ihre lukrativen Gewerberaum-Mandate zeit- und kostensparend:
Ausführlich und fallorientiert. Mit vielen Praxistipps und strategischen Hinweisen.
Alles zum Wohnraummietrecht – so lösen sie auch knifflige Fälle im Handumdrehen:
Wichtige Tipps und Hinweise zur energetischen Modernisierung, zur Mietpreisbremse und zum Bestellerprinzip bei der Wohnungsvermittlung.
So schnell informieren Sie sich nur hier: Mit umfangreichen tabellarischen Rechtsprechungsübersichten und Fristentabellen zu allen wichtigen Praxisproblemen wie Schönheitsreparaturen, Räumung oder Mietminderung!
Wir nehmen Ihnen die Arbeit ab – mit über 100 Mustern und Checklisten auf dem neuesten Rechtsstand: Das spart wertvolle Zeit – denn Sie arbeiten mit mehr als 100 topaktuellen Vorlagen direkt auf Ihrem PC!
Die CD-ROM – Ihr elektronisches Archiv zum Mietrecht: Hier finden Sie den gesamten Handbuchinhalt, verknüpft mit einer Spezialdatenbank zum Mietrecht. Rechtsprechung, Gesetze und Gesetzesmaterialien sowie über 100 Vertrags- und Schriftsatzmuster.

Volker Grundmann bespricht im Handbuch wesentliche Teile des Geschäftsraummietrechts, zum Mietgebrauch und zu Gewährleistungsrechten.

 

frisch erschienen

Kommentar zu Energieeinsparungsgesetz und Energieeinsparverordnung

Frenz / Lülsdorf: EnEG, EnEV

Der umfassende Kommentar zur energetischen Gebäudesanierung

 

Rechtssicherheit bei der Energieeinsparung

Zum Werk
Der neue Kommentar erläutert das Recht der energetischen Gebäudesanierung im aktuellen Kontext der Energiewende besonders praxisnah. Zum einen werden dabei die übergeordneten Rahmenbedingungen deutlich gemacht, nämlich die europarechtlichen Vorgaben, die Bedeutung der energetischen Gebäudesanierung für die Energiewende und den Klimaschutz. Zum anderen werden die praktischen Fragen ausführlich und verständlich behandelt, und zwar durch ein Autorenteam aus unterschiedlichen Bereichen (Anwaltschaft zu Miet- und Baurecht, Wissenschaft).
Dabei werden auch die angrenzenden Felder einbezogen, insbesondere das Mietrecht (Mieterhöhung im Gefolge der energetischen Gebäudesanierung) sowie das Wohnungseigentumsrecht (notwendige Abstimmung für eine energetische Gebäudesanierung). Damit handelt es sich um einen das gesamte Recht der energetischen Gebäudesanierung abdeckenden Kommentar, der die EnEV 2014 berücksichtigt.
Vorteile auf einen Blick
  • Kommentierung von EnEG und EnEV in einem Werk
  • Erläuterung von in der Rechtspraxis mit der Energieeinsparung zusammenhängenden Rechtsfragen

Zielgruppe
Für Rechtsanwälte, Gerichte, Wohnungsgesellschaften, Mieter- und Vermieterverbände, Immobilienverbände, Architekten und Makler.

Volker J. Ziaja bearbeitet im Kommentar die mietrechtlichen Vorschriften.

MietPrax
Mietrecht in der Praxis + Arbeitskommentar
Börstinghaus (Hrsg.)

MietPrax bietet in einem Werk eine kompetente und systematische Darstellung zum Mietrecht sowie den schnellen Zugriff auf die aktuelle Rechtsprechung. Zahlreiche Formular- und Textbeispiele unterstützen den Anwender bei der schnellen Umsetzung in die Praxis. Mit dem MietPrax-Arbeitskommentar steht Ihnen zusätzlich ein Werk zur Verfügung, das die Rechtsprechung des BGH zu mietrechtlichen Fragen vollständig dokumentiert und erläutert und das Auffinden von Entscheidungen ausgesprochen einfach macht

13 Bücher behandeln alle einschlägigen Problemschwerpunkte:

  • Wohnraummietvertrag
  • Neben- und Betriebskosten
  • Schönheitsreparaturen
  • Instandhaltung / Modernisierung
  • Mietminderung / Mängel der Mietsache
  • Mieterhöhung im frei finanzierten Wohnungsbau
  • Gebrauchsrechte und -pflichten
  • Kündigung
  • Abwicklung des Mietverhältnisses
  • Mietprozess, Zwangsvollstreckung, Insolvenz, Gebühren-, Kosten- und Streitwertrecht
  • Preisgebundener Wohnungsbau
  • Gewerberaummiete
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen

Volker J. Ziaja kommentiert im Fach 7 die Gebrauchsrechte und Gebrauchspflichten.

IMR – Immobilien und Mietrecht

Alle Anwälte der Kanzlei sind ständige Autoren der Fachzeitschrift IMR – Mietrecht und Immobilien, dem Organ der ARGE Mietrecht und Immobilien im DAV. Die IMR ist über den id-Verlag zu beziehen und kostet für Nichtmitglieder der ARGE Mietrecht und Immobilien jährlich € 93,60 zzgl. USt.

Außerdem veröffentlichen wir regelmäßig Entscheidungen und Beiträge in der Zeitschrift DAS GRUNDEIGENTUM.